Mama ist die Beste

Vor einiger Zeit hatte ich die Aufgabe, oder sollte ich lieber sagen die Möglichkeit meine Mutter und ihre Schwester zu fotografieren.

Ich hatte Glück, denn die beiden hatten richtig Lust sich fotografieren zu lassen, haben schon Tage vorher überlegt was sie anziehen wollen und haben Klamotten rausgesucht. (zum Weiterlesen Überschrift klicken!)

So sind wir voll bepackt (ich mit meinem Fotorucksack und die Damen mit kofferweise Klamotten) ins Studio eingefallen. Ausserdem dabei waren meine Frau, meine Töchter und der Hund!

Es war also entsprechend eng im Studio.
Die Damen haben sich auch gleich fertig gemacht und ich mein Setup aufgebaut.
Vor einem Shooting überlege ich mir meistens ziemlich genau was ich ausprobieren will, damit ich nicht ganz mit leeren Händen da stehe.

Mit dem ersten Outfit gings los. Und während des Shootings sind mir noch ein paar Ideen gekommen, was ich noch unbedingt fotografieren will.
Überhaupt geht mir das meistens so (is mir vor kurzem aufgefallen), dass mir während des Shootings Ideen kommen, die ich gleich umsetzten kann.

Langsam kommt scheinbar der Muskel der sich „Kreativität“ nennt in Schwung. Freut mich.

Aber um es kurz zu machen – das Shooting war anstrengend, aber toll. Anstrengend war es für mich, weil die beiden Damen nicht müde wurden und immer weiter fotografieren wollten. Toll war es, weil die Ergebnisse einfach stimmten (für meine Verhältnisse).
Ich muss sagen, so hab ich meine Mutter nicht gekannt. In der Modelrolle ist sie total aufgegangen und war nicht zu bremsen.
Hier mal ein paar Bilder die entstanden sind.

Bis nächste Woche

Christian

4 thoughts on “Mama ist die Beste

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.