Landschaften

Der Weg

Landschaft um Heddesheim

Wie ich auf meiner Homepage bereits geschrieben habe und ihr unter „Start here“ lesen könnt (übrigens mag ich alle anderen HARIBO-Produkte auch 😉 ), interessiert mich an der Fotografie hauptsächlich das Thema Menschen. Portraits machen und mit lebenden Objekten arbeiten liegt mir mehr, als Landschaften zu fotografieren.

(zum Weiterlesen Überschrift klicken!)

Allerdings hat die Landschaftsfotografie einen entscheidenden Vorteil. Man muss niemanden ansprechen und Landschaft gibt es wie Sand am Meer. Ich persönlich mags also nicht besonders eine Landschaft zu fotografieren. Es bereitet mir nicht unbedingt körperliche Schmerzen, aber ich machs halt nicht unbedingt gern. Wobei ich das platte Land noch weniger gerne fotografiere, als z.B. Stadtlandschaften.

Manchmal komm auch ich nicht drum herum und die Landschaft drängt sich gerade zu auf fotografiert zu werden. Dann mach ich das halt. Eigentlich sollte man solch aufdringliche Landschaften einfach ignorieren (eingebildete Dinger …).

Aus Gründen der Vollständigkeit und des Sommerlochs zeige ich nachfolgend mal ein paar Bilder die ich im Urlaub oder auch sonst so aufgenommen habe.

Vielleicht freuts Euch ja

 

3 thoughts on “Landschaften

  1. He, wie du ja weißt , mag ich im Gegensatz zu dir gerade die Landschaftsfotos….und ich find die Fotos toll….ich mag auch diese dramatischen Himmel so gerne aber auch das Flussbild mit den Enten fängt eine schöne Atmosphäre ein…wirklich schöne Bilder

  2. Heii Papa, sorry dass ich erst jetzt zurück schreibe aber mein Akku war leer…. Ich finde du solltest mehr Landschaftsfotos machen… mir gefällt am besten das Bild mit den Gräsern wo der Himmel im Hintergrund ist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.