In Vino Veritas

Mein Schwager Alex ist wieder mal angefixt. Die Droge heisst Fotografie. Nach einiger Zeit der beruflich bedingten Abstinenz, startet er wieder voll durch. Eine neue Kamera hat er sich gekauft. Eine spiegellose Sony A7 Mark II. Und die hat ihn abhängig gemacht. Vollständig! So kam es, dass er mir Mitte März eine WhatsApp geschickt hat […]

Die unendliche Geschichte

Für die Sommerferien 2015 planten wir eine dreiwöchige Rundreise durch die USA. Insgesamt waren wir zu siebt und wollten eine der typischsten Tourirouten überhaupt abklappern. Reiseportale nennen sie „the best of the West“ oder „Zauber des Westens“. Vermutlich isses schon klar wo es hingehen sollte: Westküste USA – Startpunkt Las Vegas, Ende in San Diego […]

Monnem (hochdeutsch: Mannheim)

Mannheim (Dialekt: Monnem) ist meine Heimatstadt. Ich bin Mannheimer. Dort bin ich geboren und zur Schule gegangen (uff die Voglschdong) und habe große Teile meiner Freizeit dort verbracht. Obwohl es von Heddesheim aus etwa gleich weit nach Heidelberg ist, hat es mich nie so sehr dort hin gezogen wie nach Mannheim. Liegt wohl auch an […]

Long time no see

Lange nicht gesehen! Der Untertitel meiner kleinen Seite lautet ja „Fotografie aus Leidenschaft“ und jeder hat es vielleicht schon mal selbst erlebt – Leidenschaft kann erlöschen. Ich will jetzt nicht sagen, dass sie komplett verschwunden ist, aber die Flamme ist seit dem letzten Post nochmals gehörig kleiner geworden. Erstaunlicherweise habe ich die Gründe dafür im […]

Geschmack ist Geschmackssache

„Über Geschmack lässt sich nicht streiten“ (Sprichwort) Genau unter diesem Motto habe ich den heutigen Blogartikel verfasst. Ich würde gerne mal die Fotos zeigen, die mir am Besten gefallen. Und weil Geschmack eben Geschmackssache ist, müssen sie Euch nicht unbedingt gefallen. (zum Weiterlesen Überschrift anklicken)

„Rockershooting“

Wir, besser gesagt Marc von Fritschen, hatten da so eine Idee, die wir gerne umsetzen wollten. Es ging darum ein Rockershooting mit Männern mit Vollbart zu veranstalten. Warum wir dann nur Frauen fotografiert haben und die keinen Bart hatten, das erfahrt Ihr heute hier … (zum Weiterlesen Überschrift anklicken)

Brett vom Kopf

Vor langer Zeit habe ich mal einen Bericht über eine Fotowand gelesen, die mit wenigen Mitteln und keinem handwerklichen Geschick in kurzer Zeit zu realisieren ist. Das klang gut und war genau das Passende für mich. (zum Weiterlesen Überschrift anklicken)

iPhone – and you?

Neulich waren wir über ein Wochenende in Berlin. Hatte meine DSLR dabei und hoffte ein paar schöne Bilder damit machen zu können. Ich hatte mich entschieden nicht meinen kompletten Fotorucksack mitzunehmen, weil ich das Ding eben auch nicht die ganzen Tage durch Berlin schleppen wollte. Ein folgenschwerer Fehler, wie sich zeigen sollte (zum Weiterlesen Überschrift […]